DER FÖRDERVEREIN DER WALDSCHULE SCHWANEWEDE

Der Förderverein der Waldschule stellt sich vor

An der Waldschule Schwanewede gibt es seit nahezu 25 Jahren einen gemeinnützigen Schulverein mit dem Namen „Förderverein Waldschule e.V.“.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung an der Waldschule.

AKTUELLES:

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022 finden Sie hier.

In den zurückliegenden Jahren unterstützte der Förderverein mit weit über 100.000,- Euro die verschiedensten schulischen Projekte, Aktionen und besondere Anschaffungen der Waldschule, wobei der Förderverein keine Aufgaben übernimmt, die in die Pflichten des Schulträgers oder des Landes fallen.

So konnte mit Zuschüssen des Fördervereins die Anschaffung von Skiausrüstungen für die im Winter stattfindenden Klassenfahrten und für andere Sportgeräte, für die Segel- AG Segeljollen, für die Computer- AG Computer, für die Theater-AG Sek I und Sek II Requisiten, für den Fachbereich Arbeit-Wirtschaft-Technik einen 3-D-Drucker, aktuelle, interessante Jugendliteratur für die Schulbücherei und ein Klavier für die Schulband realisiert werden.

Weiterhin unterstützt der Förderverein schulische Projekte wie das Steinzeitprojekt der 5. Klassen, den Poetry-Slam, die Waldjugendspiele, das Projekt Medienkompetenz/Fake News, den Projekttag gegen Rechts und den Eingangstest Rechtschreibleistung im 5. Jahrgang, um die Teilnahmekosten für die Schülerinnen und Schüler gering zu halten. Außerdem fördert der Verein die Teilnahme am Heureka-Wettbewerb und am Fremdsprachenwettbewerb durch Übernahme der Teilnahmegebühren.

Der Verein fungiert darüber hinaus auch als Rechtsträger der Schule nahestehenden Aktionen wie beispielsweise die Altpapiersammlung der Umweltschutzgruppe und als Versicherungsnehmer für die Bootsversicherung.

Doch die finanzielle Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schülern bei problematischen finanziellen Belastungen der Familie ist eine wichtige Aufgabe des Fördervereins. Dies geschieht streng vertraulich und absolut unbürokratisch.

Im Bedarfsfall wenden sich Eltern oder Schülerinnen und Schüler an die Klassenlehrkraft oder direkt an den Vorstand des Fördervereins (foerderverein@waldschule-schwanewede.net oder Waldschule, Förderverein, Waldweg 2, 28790 Schwanewede), so dass kurzfristig Hilfe geleistet werden kann.

Der Schulförderverein finanziert sich zu ca. 50 % aus Mitgliedsbeiträgen und zu knapp 20 % aus Spenden. Die restlichen 30 % der erforderlichen Mittel stammen aus diversen Einzelaktionen der Waldschule.

Nach 30 Jahren Tätigkeit an der Waldschule bewegt sich die Mitgliederzahl um die 700. Doch der Verein ist kein reiner Elternverein, sondern Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Ehemalige, der Schule nahestehende Personen oder auch Institutionen als kooperative Mitglieder sind stets willkommen.

Der „Förderverein Waldschule e.V.“ ist parteipolitisch, gesellschaftspolitisch und konfessionell neutral, und da alle Arbeiten im Verein ehrenamtlich ausgeführt werden, entsteht kein Verwaltungsaufwand, der aus den Beiträgen oder Spenden abgezweigt werden muss. Alle Beiträge fließen in vollem Umfang in die Förderung der Schule und stehen somit der Förderung unserer Kinder zur Verfügung.

Deshalb unterstützen Sie bitte unsere Arbeit und werden Sie Mitglied im Förderverein Waldschule e.V.. Mit dem geringen Jahresbeitrag von nur 7,00 € oder auch gerne etwas mehr können Sie in der Gemeinschaft des Fördervereins für unsere Kinder viel bewegen. Ein Beitrittsformular zum Download finden Sie hier.

Übrigens finden die Mitgliederversammlungen des Fördervereins immer in der ersten Märzhälfte eines jeden Jahres statt, die Einladung erfolgt i.d.R. zwei Wochen vor dem Termin über die Homepage der Schule an dieser Stelle.

 (Stand 03/2022)