Schulhündinnen Chica und Sanka

-Hundegestützte Pädagogik in der KGS Waldschule Schwanewede-

Seit 2014 werden Frau Schlichting und Frau Wolf bei der Arbeit in der Schule von Schulhunden unterstützt.

 

Konzept "Schulhund" der KGS Waldschule-Schwanewede

Mit unserem Leitbild gemeinsam leben, gemeinsam lernen, haben wir uns zu einer Arbeit verpflichtet, unsere Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer Kompetenzen zu unterstützen. Da der Einsatz von Schulhunden dieses Ziel unterstützen kann, möchte ich im Unterricht die Vorteile der so genannten "hundegestützten Pädagogik" einbeziehen. Verschiedene Studien belegen, dass der Einsatz von Schulhunden eine ernstzunehmende und wirkungsvolle Ergänzung zum Unterricht sein kann. Hunde können allein durch ihre Anwesenheit die Lernatmosphäre im Klassenzimmer nachhaltig positiv verändern. Bei Lehrern und Schülern führt das stressfreiere Unterrichtsklima zu einer höheren Zufriedenheit und Motivation, durch welche der Lernerfolg gesteigert werden kann. (Vergl. Heyer/Kloke 2011, S. 162).

Weiterlesen

Lernbegleithund Sanka an der Waldschule

Sanka ist eine Lernbegleithündin, die an der Waldschule Schwanewede in der Klasse 5B3 und 5A2 von Julia K. Schlichting eingesetzt wird. Sie begleitet das individuelle Lernen der SchülerInnen, indem sie pädagogisch und didaktisch in den konkreten Unterricht eingebunden wird. Dadurch werden individuelle Lernwege angebahnt, die die SchülerInnen für das eigenverantwortliche Lernen maßgeblich benötigen und im Laufe ihrer Zeit an der Waldschule ausbauen sollen. Sanka unterstützt damit aktiv den Lernprozess der SchülerInnen. Aber auch außerschulisch verhilft sie den SchülerInnen zu einer gesteigerten Motivation und wirkt identifikationsstiftend, was sich beispielsweise in deren Kleider-, Spielzeug- und Altpapier-Sammelleidenschaft zeigt.

Weiterlesen

Schulhundteam Chica und Frau Wolf

Chica ist eine 2,5 jährige Border Collie Hündin. Ihr Wesen ist fröhlich und sie ist stets gut gelaunt, so dass sie Kinderaugen zum Leuchten bringt. Chica lebt in unserer Familie (5) und wird artgerecht gehalten.

Mit drei Monaten hat sie angefangen zur Hundeschule zu gehen. Diese Kurse hat sie im Oktober 2014 mit der Begleithundprüfung abgeschlossen. Diese Prüfung beinhaltet sowohl ein Wesenstest, als auch einen Sachkundetest der Hundehalterin. Für diese Begleithundprüfung musste Chica mindestens 15 Monate alt sein und die dazugehörigen Kurse erfolgreich absolviert haben.

Weiterlesen

Fotostrecke - Schulhund