Die Schulbibilothek

Die Schulbibliothek der Waldschule wurde am 19.11.1974 als Aufenthaltsraum für die Schülerinnen und Schüler dieser Schule eingerichtet.

Seit den Herbstferien 2002 befindet sie sich im 1. Stock des neuen Verwaltungstraktes und ist seit dem Umbau um mehrere Computerarbeitsplätze und die Abteilung der Lehrerbücherei erweitert worden.

Man erreicht die Bücherei über den Treppenaufgang des Nordeingangs der Schule.

Die Öffnungszeiten sind:

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 15:25 Uhr
Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

In den Ferien ist geschlossen.

Mittlerweile gibt es hier ca. 30.000 Medien.

Zu finden sind Kinder- und Jugendbücher, Hörbücher, Sachbücher und Nachschlagewerke, Schulbücher, Zeitschriften, Unterrichtsmaterial und Klassenlektüren, aber auch eine Sammlung von Spielen.

Für den Unterricht und in den Freistunden stehen 30 Arbeitsplätze und im angrenzenden Stillarbeitsraum mit Lehrerbibliothek noch einmal 6 Arbeitsplätze für Literatur-, Recherche- und Gruppenarbeit zur Verfügung.

Weiter sind für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte in der Bücherei 10 Computerarbeitsplätze und Notebooks mit Internetzugang sowie den an der Schule eingesetzten Softwarepaketen und ein Fotokopierer vorhanden.