Programm für das Schuljahr 2016/2017

Hier erhalten Sie die Programmübersicht der Waldschule in der Hand. In ihr finden Sie längerfristig geplante Angebote der Schule, aus denen Sie und Ihre Kinder das Passende für sich auswählen können.

Wir bemühen uns, die Zusammenstellung möglichst vollständig vorzulegen, dennoch fehlen solche Aktivitäten, die jetzt noch nicht absehbar sind. Klassenfahrten sind nicht mit aufgeführt, sie werden in der Regel so geplant, dass die Klassen und Eltern frühzeitig einbezogen werden. Wir werden weiterhin versuchen, die Übersicht von Jahr zu Jahr zu verbessern und hoffen, dass Ihnen mit dieser Übersicht schon ein wenig gedient ist.

Alle Angaben müssen wir unter grundsätzlichem Vorbehalt machen. Aus Gründen z.B. der Lehrer- versorgung oder mangelnder Teilnehmerzahl können Angebote entfallen oder hinzukommen. Auch soll den Lerngruppen und ihren Lehrkräften grundsätzlich die Möglichkeit spontaner Planungen erhalten bleiben.

Wir bemühen uns, die Kosten niedrig zu halten und gleichzeitig ein möglichst attraktives Angebot im Sinne unserer schulischen Schwerpunkte zu gewährleisten. Die Angebote im offenen Ganztagsbetrieb sind grundsätzlich kostenfrei, es sei denn es entstehen Kosten für Material und/oder Fahrten. Mit der Anmeldung verpflichtet man sich für die Teilnahme für mindestens ein Schulhalbjahr.

Die Teilnahme an Fahrten kann grundsätzlich finanziell gefördert werden. Einen entsprechenden Antrag richten Sie bitte über die zuständige Lehrkraft an den Förderverein.

Viel Spaß bei der Auswahl!

Schulform- und jahrgangsübergreifende Angebote

Erfahrungsfeld Europa

  1. Projektfahrt Frankreich; nur 7. Jahrgang / alle Zweige, in denen Französisch unterrichtet wird; AG-Teilnahme im 2. Halbjahr erforderlich / Zeitraum der nächsten Fahrt: voraussichtlich Ende 2. Halbjahr, Begleiter der nächsten Fahrt: M. Ndifi, NN; Gesamtkosten: ca. 350,- Euro (Vollverpflegung); Teilnehmer: max. 34
  2. Projektfahrt England; nur 9. Jahrgang / alle Zweige; begrenzte Teilnehmerzahl (70 Maximum); Begleiter: Herr Wedemeyer, Frau Weiland, Frau Lemke, N.N..; Kosten je Schüler/-in: 395,-- € + Taschengeld / Zeitraum 06.05. bis 12.06. 2017
  3. unter Vorbehalt und falls organisatorisch möglich: Vorbereitung auf: Cambridge First Certificate Englisch + Certificate in Advanced English, Jahrgänge 10/Q1/Q2, ganzjährig, außerschulische Prüfung, 160,00 €
  4. Projektfahrt Spanien (Malaga); nur 8. Jahrgang; begrenzte Teilnehmerzahl / AG- Teilnahme erforderlich / Begleiter: Raquel Corujo / ca. 550 € (Übernachtung in Gastfamilien mit Verpflegung, Ausflüge, Sprachkurs und Flug) / Zeitraum: noch nicht bekannt
  5. unter Vorbehalt: Norwegenprojekt (Lillehammer); nur 11. Jahrgang; Anfang Februar 2017; ca. € 270,--; Begleiter Frau Stindt / N.N.
  6. Betriebspraktikum im Ausland (siehe AG Auslandspraktikum) HS10/RS10/Q1: Auslandspraktikum Edinburgh/Schottland + Huskvarna/Schweden  - jeweils ca. 200 €

     

Projekte und Projektfahrten:

  1. Sek II: Studienfahrten: Termine, Kosten und Begleiter werden gesondert bekannt gegeben
  2. Schuljahr 2017/18 (!): Musische Woche auf Spiekeroog; Termin vor den Herbstferien, Kosten und Begleiter werden gesondert bekannt gegeben
  3. Schülerfirma Fortbildung für die Mitarbeiter/-innen; vor den Herbstferien; Ort noch unbekannt; Kosten je Person max. € 20,-
  4. Waldjugendspiele: 6. Jahrgang: kurz vor den Sommerferien 2017; Kosten voraussichtlich € 6,50.

Fächerbezogene Materialkosten

  1. Gestaltendes Werken: 6. Jahrgang € 2,-- je Halbjahr; 7. – 10. Jahrgang € 4,-- je Schuljahr
  2. Technik HS: 7. + 8. Jahrgang € 2,-- je Halbjahr; 9. + 10. Jahrgang € 4,-- je Schuljahr; Technik RS: 8. Jahrgang € 2,-- im ersten oder 2. Halbjahr; Profil Technik RS: 9. Jahrgang €4,-- je Schuljahr
  3. Hauswirtschaft: € 1,-- je Block, außerdem benötigen die Schüler/-innen einen dünnen Ringordner
  4. Textiles Gestalten: 6.bis 8.Jahrgang €4,--je Halbjahr; 9. und 10. Jahrgang € 8,-- je Halbjahr
  5. Kunst: 5. - 8. Jahrgang € 5,-- je Schuljahr; 9. und 10. Jahrgang € 8,-- je Schuljahr; Sekundarbereich II € 10,-- je Semester (Halbjahr)