Wir begrüßen Frau Carola Bieger als neue Leiterin des Realschulzweiges

Seit dem 01. Februar 2018 hat die Schulleitung der KGS ein neues Mitglied. Frau Carola Bieger ist die neue Realschulzweigleiterin und kümmert sich in Kooperation mit Frau Nicole Kindler (Gymnasialzweigleitung) und Frau Cornelia Naceur (Hauptschulzweigleitung) ebenfalls um die 5. und 6. Klassen der Waldschule Schwanewede.

Die nächste Altpapiersammlung steht an und WIR brauchen DICH!

Am 08. Dezember 2018 findet die nächste Altpapiersammlung der KGS Schwanewede statt. Wir freuen uns ab 9 Uhr wieder über zahlreiche Unterstützung für einen guten Zweck!

Waldschule veranstaltet Projekttag zur Reformation

Am 31.10.2017 gab es Grund zum Feiern: 500 Jahre Reformation. Dieses Jubiläum wollten wir nicht einfach an uns vorüberziehen lassen. Und da am Reformationstag dieses Jahr ausnahmsweise kein Unterricht stattfand, führte unsere Schule bereits am vergangenen Freitag den Projekttag durch, der den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 – 10 und der Q1 Gelegenheit gab, sich mit der Person Martin Luthers, mit der Reformation und den historischen Umständen des ausgehenden Mittelalters bzw. der beginnenden Neuzeit auseinanderzusetzen. Auch mit der Frage, welche Rolle die Reformation für sie heute noch spielt, haben sich unsere Schülerinnen und Schüler beschäftigt.

Kooperation mit der BBS-OHZ erfolgreich

Schwanewede, 20.09.2017

Die schon seit einigen Jahren bestehende Kooperation der Waldschule Schwanewede mit den Berufsbildenden Schulen in Osterholz-Scharmbeck wird weiterhin erfolgreich fortgesetzt.

Zur Zeit fahren 15 Schülerinnen und Schüler jeden Dienstag in die BBS und nehmen dort am Fachpraxisunterricht „Elektrotechnik“ und „Metalltechnik“ teil. Dabei haben sie viel Spaß und fertigen tolle Werkstücke wie z.B. eine Rose aus Metall oder einen LED-Schlüsselanhänger. Hierbei lernen sie neue Materialien, Werkzeuge und Bearbeitungstechniken kennen.

Die Kooperation ist Teil des Berufsorientierungskonzepts der Waldschule und soll den Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl helfen.

Die Oberstufen-Theater-AG spielt „Die Physiker²“

… denn: „Der Inhalt der Physik geht die Physiker an, die Auswirkung alle Menschen.“ (Friedrich Dürrenmatt)

Schon wieder ein Mord im Sanatorium der berühmten Irrenärztin Dr. Mathilde von Zahnd. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ermordet ein Patient, der sich selber für einen der größten Physiker der Welt hält, eine Krankenschwester.

Tag der offenen Tür für die künftigen Fünftklässler

Am 1. März heißt es wieder „Herzlich willkommen an der Waldschule!“ Die Türen öffnen sich zu einem Infotag für die künftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler. Eingeladen sind natürlich auch die Eltern, die ebenso wie ihre Kinder Gelegenheit haben die Waldschule kennenzulernen und an vielen Beispielen zu sehen, wie der Unterricht in der Integrierten Eingangsstufe aussieht.

Los geht´s um 17.00 Uhr in der „Bühnenaula“ mit der Begrüßung durch die Schulleitung und einem Chor aus Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern. Auf einem Rundgang durch die Schule wird es Spiele, Rätsel und vor allem zahlreiche Mitmachaktionen geben. Am Ende können die jungen Besucher sogar etwas gewinnen. Die Schülerfirma bietet in der Mensa Würstchen und Getränke an und auch der Schulelternrat beteiligt sich mit einem Infostand.

Wir suchen Dich!

Wir suchen zum 01.08.2018 3 FSJler! 2 für die Inklusion und 1 für den Sport! Wenn Du Interesse hast und nach der Schule, Schule anders erleben willst, komm zu uns. Du kannst im Unterricht bei der Unterstützung von Schülern viel erleben, erfahren und vielen Schülerinnen und Schülern helfen.

Interesse? Dann schicke Deine Bewerbung an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Dich!

Eugen Kolodziej, Schulleiter  

3D-Druck geht in eine neue Runde

In der Waldschule Schwanewede kann jetzt noch besser in drei Dimensionen gedruckt werden.

Nachdem im Schuljahr 2015/16 der erste Druckerbausatz beschafft und zusammen gebaut wurde, sind seit Frühjahr 2017 zwei weitere Drucker im Einsatz. In einer zweitägigen Fortbildung wurden die beiden Drucker von den Lehrern Andreas Ellebracht, Peter Guth und Utz Kijewski zusammen gebaut.

Kochprojekt an der Waldschule - Deutsch lernen mit Spaß!

Gemeinsam kochen, gemeinsam sprechen: Unter der Anleitung der angehenden Erzieherin Gülbahar Kalkan haben Schüler und Schülerinnen der Sprachlernklasse der Waldschule in den vergangenen Tagen ein Kochprojekt durchgeführt. Ziel des Projekts: Die Kommunikation unter den Jugendlichen zu fördern – unabhängig von Herkunft und Nationalität.