Bücherbasar am Elternsprechtag

Wer sich für kalte Winterabende mit Literatur aus allen erdenklichen Genres eindecken möchte, bekommt auf dem Bücherbasar der Waldschule Gelegenheit dazu.

Theater-AG erspielt 2500 Euro

„Um Himmels Willen – David“ hieß das jüngste Projekt der Theater- AG von Gudrun Chopin und Traute Meiners in Zusammenarbeit mit dem IB-Musikkurs der 8. Klasse von Johannes Rodermond. Der biblische Stoff, unterhaltsam aufgearbeitet und farbenfroh inszeniert, begeisterte bei drei Schulaufführungen und zwei öffentlichen Terminen Hunderte kleinerer und größerer Zuschauer.

„ Um Gottes Willen – David!“

Es ist wieder so weit: die Theater-AG der 5. – 9. Klassen der Waldschule lädt am 16. und 18. Januar ein zu ihrem neusten Stück über den biblischen David. Niemand ahnte im Voraus, wie aktuell dieser 3.000 Jahre alte Stoff ist ...

Vorlesewettbewerb 2014/15

Am letzten Freitag sind neun Mädchen und Jungen, die Klassensieger im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, gegeneinander angetreten, um den Besten oder die Beste auf Schulebene zu ermitteln. Am passenden Ort, der Bücherei, boten sie der Jury, bestehend aus 18 Schülerinnen und Schülern sowie drei Lehrkräften, eine unterhaltsame Auswahl an Auszügen aus Jugend- und Kinderbüchern. Neben Klassikern wie „Harry Potter“ wurden überwiegend humorvolle Geschichten vorgetragen, so dass die Zuhörer einiges zu lachen hatten. „Gregs Tagebuch“ war dabei gleich zweimal vertreten.

Bücherbasar für den guten Zweck

An den kommenden Donnerstagen (11. Dezember von 16 bis 19 Uhr, sowie 18. Dezember von 15 bis 18 Uhr) findet ein großer Bücherbasar in der Waldschule Schwanewede statt. Es werden mehrere Tausend gebrauchte Bücher aus verschiedenen Genres zu günstigen Preisen verkauft.

Fete mit dem Abijahrgang

Am Freitag, den 16.1.2015 gibt eine Fete im Kuba, Vegesack. Organisiert wird das Ganze von Schülerinnen und Schülern des 12. Jahrgangs im Rahmen eines Seminarfachprojekts.

Organspende - Ausstellung am 5.1.2015

Am Montag, den 5. Januar um 16 Uhr, präsentieren in der Begegnungsstätte Schwanewede Schülerinnen der Waldschule ihre Arbeiten zum Thema Organspende. Eine Organspende kann das Wertvollste retten, was ein Mensch besitzt – das Leben.

Blutsbrüder - Eine Freundschaft in Liberia

Am 20. November 2014 folgte Michael Jentzsch, der Autor des Buches "Blutsbrüder - Eine Freundschaft in Liberia" zum zweiten Mal einer Einladung in die Waldschule. Wieder hielt er zwei Vorträge im vollbesetzten Sozialkunderaum und faszinierte durch seine lebendige Art des Erzählens. Er brachte uns das afrikanische Land Liberia mit all seinen schönen Seiten, aber auch mit den sehr düsteren Seiten (Bürgerkrieg, Kindersoldaten, Ebola) nahe und stärkte durch die Geschichte seiner Freundschaft mit dem Liberianer Ben Kwato Zahn gleichzeitig  die Hoffnung, dass etwas gut ausgehen kann und dass es sich lohnt, an seinen Träumen festzuhalten. Nach dem Vortrag kauften etwa 30 Schülerinnen und Schüler sein Buch.

[C,10.12.14]

Seminarfachprojekt "Helfende Elfen"

Wir, 5 Schülerinnen der Waldschule, alias "die helfenden Elfen" führen am 28.11.14 ab 15 Uhr auf dem Marktplatz in Schwanewede einen Spendentag für Obdachlose und Flüchtlinge sowie hilfsbedürftige Kinder durch.
Dafür brauchen wir Euch!
Spendet warme Kleidung, Kinderspielzeug, Haushaltsgegenstände, Decken/Schlafsäcke etc., Deko, Elektrogeräte, DVDs und Gesellschaftsspiele! Im Gegenzug gibt es kleine Naschereien von uns. Wir freuen uns über jede Spende und jeden von euch, den wir dort sehen.

Ein Dankeschön im Voraus und zur Info unter Flyer
Die helfenden Elfen