Seminarfachprojekt "In Ricordo" zieht weite Kreise.

Die im Seminarfach entstandene Wanderausstellung über den italienischen Kriegsgefangen Elio Materassi, der im 2. Weltkrieg am Bunkerbau in Frage beteiligt war, verließ vor einigen Wochen unsere Schulbücherei und wanderte nun ins Bremer Rathaus. Dort fand sie großes Interesse bei einer südafrikanischen Jugendgruppe, die sich ebenso mit dem Thema "Erinnerung" auseinandersetzt.

Ein Treffen beider Projektgruppen fand am 9.11.2015 in der Waldschule statt. Die Waldschüler berichteten über ihren Arbeitsprozess und präsentierten ihren Dokumentarfilm über Elios Leben und seine Zeit in der Kriegsgefangenschaft. Die anschließende Schulführung rundete den gelungen Austausch ab.

Christin Köpke