Neun neue Schulbusbegleiter ausgebildet

Während einer kleinen Feierstunde haben neun Schüler und Schülerinnen der Waldschule Schwanewede jetzt ihre Zertifikate als Schulbusbegleiter überreicht bekommen. An der Haltestelle und im Bus sollen die Schüler künftig für ein friedliches Miteinander ihrer Mitschüler sorgen. Die Schüler des achten Jahrgangs hatten sich freiwillig gemeldet und sich an einem Theorietag sowie in praktischen Übungen das nötige Wissen als Schulbusbegleiter angeeignet. Mehr als 900 Schüler fahren täglich mit dem Schulbus, die eine oder andere Rangelei konnte durch die Busbegleiter schon geschlichtet werden. „Die Busfahrer sind sehr dankbar für die freiwilligen Helfer“, sagte Hartmut Köhler, der den Schülern als Trainer zur Seite stand. Über ihre Zertifikate freuten sich: Fynn S., Sabrina D., Sarah S., Estelle B., Liliana S., Simone S., Lara R., Monique S. und Luc Taylor M..

Die Norddeutsche 16.06.2016